Gmunden: malerisches Kleinod im Salzkammergut

Gmunden: malerisches Kleinod im Salzkammergut
Folge uns auf FacebookFollow on Facebook

 

Wasser oder Höhenluft? Das Salzkammergut bietet beides in seinen schönsten Varianten. Hier hat die Natur alles ausgepackt, was sie in petto hat. Traumhafte Bergpanoramen, glasklare Seen, saftige Wiesen und entzückende Städtchen wie Gmunden am Traunsee.

Mit seiner imposanten Naturkulisse und den warmherzigen Menschen versprüht Gmunden seinen ganz eigenen Charme. Hier kann es schon vorkommen, dass Fremde von Einheimischen einfach per DU angesprochen werden und es hat nichts mit mangelnden Respekt zu tun. Vielmehr ist es Ausdruck von Zusammengehörigkeit. Es bedeutet soviel wie: Ich kenne dich zwar noch nicht, aber DU bist herzlich Willkommen in meiner Lebenswelt.

Bei weitem kühler als die zwischenmenschlichen Begegnungen ist die Temperatur des Traunsees. Wer in Gmunden auf Badeurlaub oder Wassersport eingestellt ist, liebt die klare Frische, die der tiefste See Österreichs zu bieten hat. Hier geht´s zu den aktuellen Seentemperaturen in Österreich

 

Zu kühl? Kein Problem!

In Gmunden muss niemand baden gehen, der nicht will. Du kannst wandern, mountainbiken, standup-padeln oder einfach nur mit dem Boot gemütlich über den Traunsee fahren. Wer den 1690-Meter hohen Traunstein bezwingen möchte, wird mit einem traumhaften Panoramablick über die gesamte Traunsteinregion belohnt. Du sitzt lieber gemütlich an der Uferpromenade und schaust den Schwänen beim Schwimmen zu? Dann mach doch einfach einen Abstecher ins legendäre Café Baumgartner. Dort gibt es köstliche Mehlspeisen aus der hauseigenen Konditorei und in der warmen Jahreszeit können die Gäste aus bis zu 42 Eissorten auswählen. 

 

Darf´s ein bisschen Kultur sein?

Kultur-Fans kommen in Gmunden u.a. zu den „Salzkammergut Festwochen“ auf ihre Kosten. Dann stehen Lesungen, Konzerte und Theater am Programm. Mehr dazu hier

Weltberühmt ist die Gmundner Keramikmanufaktur, die sich ebenso als Ausflugsziel anbietet, wie das Seeschloss Ort mit seinem zauberhaften Innenhof. Die deutschsprachige TV-Szene geht hier regelmäßig aus und ein, aber auch wir Normalos dürfen zu den Besuchszeiten rein. Meine Eltern gaben sich an diesem märchenhaften Ort vor langer Zeit das JA-Wort. An dieser Stelle ein Tipp für Heiratswillige: das Schloss kann auch heute noch für Hochzeiten und Veranstaltungen gebucht werden.

Wenn das mal kein guter Grund ist, um über die Bindung fürs Leben nachzudenken ;-).

 

Link Tipps:

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Schließen