* wien erleben * österreich lieben * natürlich wandern * bewusst essen * entspannt bleiben

Recent Posts

Wilde Malve oder Käsepappel in der Küche

Wilde Malve oder Käsepappel in der Küche

Farbenfroh und schmuseweich sind die hübschen Blütenblätter der wilden Malven, die auch als Käsepappeln bekannt sind. Sie blühen von Mai bis September in unterschiedlichen Varianten und eignen sich wunderbar als optischer Aufputz für Speisen aller Art. Mit ihren blauen, rosa, roten oder violetten Blüten sind […]

Wanderglück und Apfelstrudel am Schloss Wilhelminenberg

Wanderglück und Apfelstrudel am Schloss Wilhelminenberg

Melange und Apfelstrudel – das ist ja sowas von Wien! Wenn ihr dabei auf der Terrasse des Schloss Wilhelminenberg sitzt, wo euch die Stadt zu Füßen liegt, schmeckt´s gleich doppelt gut. Besonders beliebt sind der Sonntags-Brunch mit Live Musik (nur mit Anmeldung) und im Winter […]

Hotspot: Hotel Lamee Rooftop Bar

Hotspot: Hotel Lamee Rooftop Bar

*unbezahlte Werbung: mehr dazu am Ende des Artikel* Griechenland trifft auf Karibik und das mitten in Wien! Ein Besuch auf der Dachterrasse des Hotel Lamee ist für mich wie ein Kurzurlaub mitten in der eigenen Stadt. An dieser Stelle könnte ich einmal mehr vom traumhaften […]

Kärnten: Ein Traumschiff am Wörthersee?

Kärnten: Ein Traumschiff am Wörthersee?

*Unbezahlte Werbung* Artikel von August 2018 Wer mitten im Sommer an einem Samstag Urlaub buchen und schon am Dienstag darauf wegfahren möchte, darf eigentlich nicht viel erwarten. Selbst wenn die Reise nicht über die Grenzen des eigenen Landes hinausgehen. Umso positiver überrascht war ich, als […]

Mole West: Cannes-Feeling am Neusiedler See

Mole West: Cannes-Feeling am Neusiedler See

Stell dir vor, du sitzt nach einem entspannten Badetag mit einem köstlichen Cocktail in einer schicken Bar am Strand von Cannes, die Palmenblätter bewegen sich mit der sanften Meeresbrise zur chilligen Launch-Musik im Takt und du machst es dir auf deiner Sonnenliege so richtig bequem. Schöne Gedanken, […]

Frühstücken im Kaiserpavillion im Zoo Schönbrunn

Frühstücken im Kaiserpavillion im Zoo Schönbrunn

Frühstücken wie bei Kaisers nur mit Dschungel-Feeling! Klingt crazy, könnt ihr aber haben. Und zwar auf der Terrasse des imperialen Kaiserpavillons im Tiergarten Schönbrunn. Bei Schlechtwetter geht´s ab in den Indoor-Bereich, wo opulente Fresken, Ölbilder und Spiegel zu bewundern sind.⁣  ⁣ Das barocke Baujuwel ist mittlerweile […]

Löwenzahn: gut für Küche, Körper und Natur

Löwenzahn: gut für Küche, Körper und Natur

Für die Einen sind es Pusteblumen, für die Anderen ist es eine Wiese voller Träume. In jedem Fall ist es aber die nächste Generation Löwenzahn. Als Kinder dachten wir, dass die kleinen Fallschirme des verblühten Löwenzahns unsere Wünsche erfüllen könnten – allerdings nur, wenn alle […]

10 Minuten Salate mit Obst & Gemüse

10 Minuten Salate mit Obst & Gemüse

Obst,- und Gemüsekombinationen zaubern automatisch einen Hauch von Sommer in die Salatschüssel. Was an dieser Stelle aber noch wichtiger ist: Sie sind der Beweis dafür, dass gesunde Ernährung nicht zwangsweise mit stundenlangen Aufenthalten in der Küche einhergehen müssen, auch wenn es hin und wieder gerne […]

MQ Wien: bitte einmal Power RELAXEN

MQ Wien: bitte einmal Power RELAXEN

  Du brauchst dringend einen Gute-Laune-Turbo und stehst auf Kunst und Kultur? Dann mach es dir einfach auf einem Enzi im Museumsquartier Wien gemütlich und genieße die Sonnenstrahlen. Bei den farbenfrohen Sitzgelegenheiten tanzen die Gedanken ganz von alleine im Kopf.    Essen & Trinken Wer ein […]

Lust auf PRATERstimmung?

Lust auf PRATERstimmung?

Adrenalin-Hochburg oder Ruheoase – im Prater findet ihr beides. Das rund 6 Quadratkilometer große Areal im 2. Wiener Gemeindebezirk beherbergt Vergnügungspark, Teile der Donauauen, Spielmöglichkeiten, Sportanlagen, Liegewiesen, Top-Lokale und  Hundezonen. Während sich die Einen den Kick bei den Fahrgeschäften im Würstelprater holen, können die Anderen […]


Summer in the City

3 Lieblingsplätze an der alten Donau

3 Lieblingsplätze an der alten Donau

Du suchst nach richtig guten Summer-Vibes, kommst aber aus dem Großstadtdschungel nicht hinaus? Dann verrate ich dir hier, wie ein Urlaubstag auf der alten Donau aussehen kann – inklusive 3 meiner Lieblings-Stopps (plus Bonus). Das Wichtigste dabei: stressfrei soll es sein. 

 

Der optimale Ausgangspunkt 

Viele Wege führen zur alten Donau und es gibt zahlreiche Badeplätzen, Liegewiesen, Strände, Bäder, Lokale, Bootsverleihe und was es für das kleine Urlaubsgefühl in einer Großstadt sonst noch so braucht. Ich zeige euch meinen perfekten Sommertag mit 3 meiner Lieblings-Destinationen rund um die Kagraner Brücke. Warum gerade hier? Ganz einfach:

  • Sie ist die einzige Straßenbrücke im 22. Bezirk, die über die Alte Donau führt.
  • Der tolle Blick von der Brücke auf die Wasseroase in beide Richtungen, macht sofort gute Laune.
  • Dieser Bereich der alten Donau ist bestens mit dem Auto, öffentlich und mit dem Fahrrad erreichbar. 
  • In unmittelbarer Nähe befinden sich Bootsverleihe und eine Segelschule.
  • Die Badeplätze gegenüber vom Bootsverleih Eppel sind schön hergerichtet – inklusive der Holzstege und Holzliegen.
  • Es gibt auf beiden Ufer-Seiten nette Lokale am Wasser.

Kurz gesagt: Dieser Ausgangspunkt erfüllt den eingangs erwähnten „stressfrei-Gedanken“ zu 100 Prozent, wobei wir auch schon zu meinem absoluten Lieblingsplatz auf der alten Donau kommen: am Wasser in einem Boot! Und zwar bevorzuge ich Tretboote. So wird nämlich das kleine Sportprogramm gleich in den Tagesablauf involviert.

 

Boot ausborgen bei Eppel 

Stellt euch ein typisches Sommerwochenende in Wien vor: Einheimische flüchten aufs Land, fliegen in die Ferien, liegen am eigenen Pool oder wie die Ölsardinen aneinandergereiht im Freibad. Auf euch trifft nichts davon zu. Wie wäre es anstelle dessen mit einer Bootsfahrt mit anschließendem Abendessen in der alten Kaisermühle? Beides liegt nahe beisammen und ist super erreichbar.

  • Mit dem Auto von der Innenstadt ausgehend über die Wagramerstrasse bis zur Kagraner Brücke, bei der Ampel vor der Brücke rechts in den Fischerstrand einbiegen. Direkt am Eck (Wagramer Strasse 48a) ist der Bootsverleih Eppel, wo Kunden während der Boots-Tour parken können.
  • Anfahrt mit der U1: Vom Stephansplatz Richtung Leopoldau bis zur Station „Alte Donau“. Beim Ausgang rechts bis zur Wagramer Strasse spazieren und schon ist die Brücke zu sehen. Diese nicht überqueren, sondern über die Straße gehen. Der Bootsverleih ist direkt am Eck.

 

Schöne Naturbadeplätze an der alten Donau

Ihr wollt nicht nur bootfahren, sondern auch schwimmen? Kein Problem. Grundsätzlich könnt ihr vom Boot aus überall ins Wasser springen. Fragt aber unbedingt beim Bootsverleih nach, wo es wirklich erlaubt ist und worauf ihr achten solltet. Etwas abseits könnt ihr am Kaiserwasser ein paar Runden schwimmen. Das ist ein Seitenarm der alten Donau.

Ihr schippert vom Bootsverleih in Richtung Gänsehäufel-Bad, bis ihr auf der rechten Uferseite rechts einbiegen könnt. Dort fahrt ihr unter einer kleinen Brücke durch und kommt direkt zum Kaiserwasser mit seinem Wildbadeplatz. Optisches Highlight: die Skyline mit der Uno-City, die im direkten Kontrast zur Natur steht. 

 

Essen in der alten Kaisermühle

Wenn euer Bootsausflug zu Ende ist, geht´s weiter in die alte Kaisermühle. Einfach den Fischerweg vom Bootsverleih bis zur Nummer 6 weitergehen. Für mich zählt sie zu den absoluten Klassikern: schöner Gastgarten mit Blick auf die alte Donau, rustikale Holztische und Stühle, gut bürgerliche Speisekarte mit maritimen Einschlag, Grillstation im Außenbereich. Der Service ist stets freundlich und bemüht, auch wenn es mal stressig wird. Wer einen Tisch in Wassernähe ergattern will, sollte reservieren.

 

BONUS TIPP:

An dieser Stelle möchte ich euch noch einen weiteren Lokaltipp verraten, allerdings müsst ihr dazu über die Kagraner Brücke und die Uferpromenade ein Stück nach rechts entlang spazieren. Dort wo bis zum Jahr 2018 das „Neu Brasil“ war, ist jetzt Landtmann´s Bootshaus mit seiner Overwater-Terrasse (oberes Bild Mitte). 150 Gäste finden hier Platz und können sich mit Fisch, Fleisch, Salaten oder RuderBROTEN stärken. 

 

Übrigens: Habt ihr bild-content schon auf Instagram entdeckt?
Jetzt folgen und immer sofort erfahren, wenn es im Blog etwas Neues gibt: instagram.com/bildcontent

 

LINK TIPPS:

Infos zu Bootsverleihen, Segelschulen, Gastronomie und vieles mehr findet ihr auf dieser Webseiten:

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung dieser Website anzubieten. Die Verwendung von Cookies ermöglicht uns u.a. eine bessere Qualitätssicherung, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weiters verwenden wir Cookies zu Statistikzwecken. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden. Genauere Informationen und die Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie hier: https://www.bild-content.com/datenschutzerklaerung/

Schließen